Vorführung für Eltern-Kind-Zentrum Weixelbaum



Die FF – Ratschendorf machte eine Vorführung für das Eltern-Kind-Zentrum Weixelbaum dass mit 27 Kindern anwesend war, wo die Kindern mit dem Feuerlöscher einen Brand löschen durften und im Abschluss bei der Schaumparty sehr viel Spaß hatten.
Weitere Fotos

Öleinsatz in Oberweißenbach (Feldbach)



Fotos: Feuerwehr/Karner           weitere Fotos 

Bei diesem Einsatz wurde Diesel aus dem LKW der im Graben lag abgepumpt.
Eingesetzt waren: Ölfahrzeug, KLF und 5 Kameraden.

50. Geburtstag von BI Manfred Haas



Der Feuerwehrausschuss gratulierte BI Manfred Haas zu seinem 50. Geburtstag!
Weitere Fotos

Bereichsfeuewehrtag in Ratschendorf mit Fahrzeugsegnung



Bei der Eröffnungsrede für 130 Jahre FF Ratschendorf konnte HBI Andreas Haas als Ehrengäste LTAbg. Anton Gangl vertritt Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Dr. Rosa Marko die BH, Bürgermeister Heinrich Tomschitz, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Edelsbrunner und weitere Ehrengäste begrüßen.
Den Wortgottesdienst leitete Feuerwehrkurat Siegfried Röck der das neue Stützpunktfeuerwehr-Ölfahrzeug auch segnete.
Sieben Kameraden unserer Feuerwehr erhielten eine Auszeichnung.
Weitere Fotos

BM Helmut Trummer feierte seinen 60. Geburtstag



Der Feuerwehrausschuss gratulierte BM Helmut Trummer zu seinem 60iger und bedankte sich für seine hervorragende Arbeit als Gerätewart die er seit 06.01.1995 ausführt.
Weitere Fotos

131. Wehrversammlung



Die 131. Wehrversammlung der Feuerwehr Ratschendorf fand am 21. Jänner im Rüsthaus statt. Der Feuerwehrkommandant HBI Andreas Haas konnte als Ehrengäste Bürgermeister Heinrich Tomschitz, Vizebürgermeister Gerhard Kaufmann und Altbürgermeister Anton Stradner, und seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Abschnittskommandant ABI Gottfried Haas sowie die Kameraden und Kameradinnen der FF-Ratschendorf begrüßen.
Im Leistungsbericht 2016 konnte über 45 Einsätze, 408 Tätigkeiten und 99 Aus- und Weiterbildungen/Übungen mit insgesamt 9.173 ehrenamtlichen Stunden berichtet werden, die für die Bevölkerung der Gemeinde geleistet wurden.
Viele Kameraden und Kameradinnen besuchten Kurse, Schulungen und Weiterbildung um den ohnehin hohen Ausbildungsstand noch weiter zu verbessern und für den Ernstfall bestens vorbereitet zu sein.
Auch die Berichte der Beauftragten unterstrichen die vielfältigen Tätigkeiten und die hohe Bereitschaft der Mannschaft sich Weiterzubilden. Mit zahlreich erreichten Abzeichen wie zum Beispiel 10 mal Gold, 3 mal Silber und 6 mal Bronze bei der Branddienstleistungsprüfung und 3 mal Bronze bei der Atemschutzleistungsprüfung sowie 3 mal Bronze beim Bereichsfunkleistungsbewerb.

Weitere Fotos 

Im Anschluss der Wehrversammlung erfolgte die Wahlversammlung.
HBI Andreas Haas und OBI Thomas Kohlroser stellten sich erneut zu Wahl und wurden von den Kameraden und Kameradinnen mit 100 % Zustimmung wieder gewählt.
Bürgermeister Heinrich Tomschitz bedankte sich in seinen Grußworten für die 9.173 Stunden die die Feuerwehr im vergangen Jahr erbracht hat, sowie für die gute Zusammenarbeit im abgelaufen Jahr.
ABI Gottfried Haas betonte in seinen Grußworten das gute Klima und auch die Bereitschaft wie beim Großbrand in Mureck Verantwortung zu Übernehmen.
HBI Andreas Haas bedankte sich in seinen Schlussworten für das große Vertrauen bei der Wahl. Auch Danke an BGM Heinrich Tomschitz für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung der Gemeinde.