Einsatz

Chemieeinsatz in Ratschendorf

  Am 4. Mai 2010 ist im öffentlichen Gewässer (Straßengraben) zwischen Pony-Ranch (Hödl) und Schwarzl eine weiße Flüssigkeit, nicht erkennbar, was es genau ist, entdeckt worden.
Die Flüssigkeit wurde mit Pumpen  und einem Privaten Güllefass abgepumpt und in Behälter aufgefangen.

Anwesend waren:
TLF Ratschendorf mit 3 Mann
KLF Ratschendorf mit 7 Mann
ÖF Ratschendorf mit 3 Mann
Polizei
Ölalarmdienst
Fotos vom Einsatz

LKW Unfall 24.02.2010

Am 24. Februar 2010 ist ein LKW von der befestigten Straße abgekommen und mußte von der Feuerwehr geborgen werden.
Eingesetzte Feuerwehren
Ratschendorf: TLF, KLF, 6 Mann
Mureck: SRF, TLFA, 4 Mann
Fotos vom Einsatz

Verkehrsunfall 12. Jänner 2010

Am Dienstag den 12. Jänner ereignete sich um 17:45 Uhr im Gemeindegebiet von Ratschendorf ein Verkehrsunfall. Eine 43 jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Feldbach übersah auf einer durch einer Stoptafel gekennzeichneten Kreuzung eine aus Richtung Deutsch Goritz kommende Lenkerin mit einem Kleintransporter. Bei dem Zusammenstoß blieben beide Unfalllenkerinnen unverletzt.
Die durch eine Privatperson alarmierte Feuerwehr rückte mit KLF und ÖF zum Unfallort aus, die Kameraden übernahmen die Verkehrsregelung und reinigten die Straße. Die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden mit Bindemittel gebunden und der verunglückte Kleintransporter mittels eines Traktors geborgen.
Eingesetzt waren:
KLF Ratschendorf mit 4 Mann
ÖF Ratschendorf mit 2 Mann
Polizei
Abschleppdienst
Fotos vom Einsatz

LKW Bergung in Schildhof

Am 12 Dezember 2009 ist ein Müllwagen bei glatter Straße in den Straßengraben gerutscht, mit Seilwinden, Hubzug und Umlenkrollen konnte der LKW ohne Beschädigung geborgen werden.
Eingesetzte Feuerwehren
Ratschendorf: TLF und Hubzug, 4 Mann
Mureck: SRF, TLFA und Hubzug, 6 Mann
Fotos vom Einsatz

Hochwassereinsatz 04.08.2009

Hochwassereinsatz in Ratschendorf am 04. August 2009.

 Nach ca. 100 Liter Regen pro m² innerhalb von 24 Stunden gab es Hochwasser, Keller mussten ausgepumpt werden und Überschwemmungen von Straßen war die Folge.
Eingesetzte Feuerwehren: Ratschendorf 26 Mann, Weixelbaum 5 Mann, Oberrakitsch 5 Mann, Glaunig 7 Mann

Tischlerei Bauer Tischlerei Bauer

Plauder Gustl (Deutsch Goritz gegenüber Sportplatz) Unterer Teich

Unterer Teich Sperrmüllplatz oberer Teich

Landesstraße Ortsgrenze nach Gosdorf  Glauningbachbrücke Helfbrunnerstraße

Verkehrsunfall am 05.05.2007

Am Samstag, den 05.05.2007 um ca. 16.26 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Ratschendorf ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 206 zwischen Ratschendorf und Gosdorf. Ein aus Ratschendorf kommender PKW Lenker überholte einen vor ihn fahrenden PKW und übersah dabei einen entgegenkommenden PKW Lenker der aus Richtung Gosdorf kam und beide stießen frontal in einander. Der Lenker des überholenden Fahrzeuges wurde dabei schwer verletzt und musste von Feuerwehr und Rettung aus dem Fahrzeug gerettet werden, der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeuges und dessen beide Beifahrerinnen wurden hingegen nur leicht verletzt. Das ausgeflossene Motoröl wurde mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn im Anschluss gereinigt. Die Unfallfahrzeuge wurden von 2 Abschleppdiensten abgeholt. Die L 206 war für ca. 1,5 Stunden gesperrt.


Eingesetzte Kräfte:
  • FF Ratschendorf, TLF und KLF mit 6 Mann
  • Polizei mit einem Fahrzeug und 2 Motorrädern
  • Notarztwagen
  • 2 Rettungswagen
  • 2 Abschleppdienste
  • Straßenmeisterei
  • Gemeindetraktor


Bericht und Bilder: OBI Andreas Haas , FF Ratschendorf